Wohnen

In dem Workshop zu Wohnformen kam zum Vorschein, dass sich viele unserer Teilnehmer*innen eine genossenschaftliche Wohnform wünschen in der die Interessen aller Mitglieder der Gemeinschaft repräsentiert werden, gleichzeitig aber Rückzugsorte und Privatsphäre geboten sind. Einige der Teilnehmer*innen wünschten sich fast komplette Abschottung von der Gesellschaft.

 

Hinsichtlich unserer Forderungen an die deutsche Politik möchten wir uns klar für das Housing First Konzept aussprechen, welches schon in Dänemark, Finnland und einigen Staaten der U.S.A. erfolgreich eingesetzt wird. Für weitere Informationen zum Housing First Programm empfehlen widiesen Artikel von Hinz&Kunzt.