MOMO bei der Ausstellungseröffnung "der liebende Blick" im Famillienministerium

Am 4. September 2017 waren wir als MOMO`s im Bundesministerium für Famillie, Senioren, Frauen und Jugend bei der Ausstellungseröffnung der Ausstellung „Der liebende Blick“ unserer Beraterin Babette Brühl. Wir überreichten in diesem Zuge auch die Ergebnisse der 3. Bundeskonferenz der Straßen Kinder an die Ministerin Katartina Barley. Frau Barley stellte in einer kurzen Ansprache noch einmal heraus, dass die UN-Kinderrechte endlich ins Grundgesetz übernommen werden müssen. Nach der Eröffnung und einem Redebeitrag von Frau Brühl unterhielten wir uns bei etwas zu Essen noch mit der Ministerin. Wir hoffen, dass dies der Auftakt zu einem lang anhaltenden Dialog mit dem Famillienministerium war.

 

 

Impressionen von der 3. Straßenkinderkonferenz in Jamlitz bei Berlin
(Fotos: Babette Brühl) -
Hier (freigegeben für die Presse) Link zu Hi-Res-Varianten

Impressionen von der 3. Straßenkinderkonferenz in Jamlitz bei Berlin
(Fotos: Lutz Müller-Bohlen) -
Hier (freigegeben für die Presse) Link zu den Hi-Res-varianten


Yuppiescheuche live am Lagerfeuer in Jamlitz



2 Studien des Deutschen Jugendinstituts zur Lage der Straßenkinder in Deutschland:

Presseecho: Vorwärts / epd / MDR-Radio


Fotos von der Pressekonferenz zur 3. Straßenkinderkonferenz mit Bundesjugendministerin Dr. Katarina Barley am heutigen Montag, dem 12.6.2017 in Berlin (Fotos: Andreas Düllick)

(hier Links zu Hi-Res-Foto-Versionen von der Pressekonferenz mit Ministerin Barley: von Babette Brühl, und Andreas Düllick)


Download
Pressmitteilung zur 3. Straßenkinderkonferenz vom 9. bis 11. Juni 2017 in Jamlitz bei Berlin
Pressemitteilung.Strassenkinderkonferenz
Adobe Acrobat Dokument 425.4 KB